header

Er wollte den Ablasshandel der katholischen Kirche beenden, prangerte die Fastengebote, die Heiligenverehrung und den müssigen Lebenswandel vieler Geistlicher in der katholischen Kirche an, er kämpfte für Reformen, bis er seine von den Katholiken abgespaltene Kirche schliesslich mit Hilfe des Zürcher Rats verwirklichte. Und so fing alles an: Am 1. Januar 1519 kam Zwingli als katholischer Leutpriester, also Pfarrer, nach Zürich.

Hörprobe

Weitere Hörproben finden Sie auf unserem Youtube-Kanal.


Den kompletten Text finden Sie in der Ref-App. Das Hörbuch „Zeitreise Reformation“ nimmt Sie mit auf eine Reise durch die Schweiz. Wie prägte dir Reformation die Schweizer Hotspots Bern, Basel, Genf, St. Gallen und Zürich? Das Audiobook gibt’s als CD oder direkt zum Herunterladen im Shop.

Find the last offers by SkyBet at www.bettingy.com BettingY.com Bonuses